Freitag, 25. Juli 2014

Chia-Schoko-Pudding

Die kleinen schwarzen Körnchen werden derzeit als absolutes Supefood angepriesen: Chia Samen enthalten vor allem wertvolle ungesättigte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren und sind reich an Ballaststoffen. Zudem enthalten sie hochwertige Proteine, Mineralien und Vitamine. Also eigentlich rundum perfekt. Aber ich möchte meine Schwärmerei für die Chia Samen auch nicht zu lange halten, und möchte euch daher gleich ein super einfaches und leckeres Rezept zeigen!




Nur noch ein kleiner Hinweis vorweg: Die besonderen Wirkstoffe der Chia Samen können erst vollständig vom Körper aufgenommen werden, wenn sie zerschrottet sind. Eine Möglichkeit wäre,


sie in einer kleinen,alten Kaffeemühle oder sogar in einem Mixer zu mahlen. Wem das jedoch zu viel Aufwand ist, sollte einfach darauf schauen die Samen gut zu kauen ;)

3 EL Chia Samen
200 ml Soja Drink
2 EL Kakaopulver
1 EL Kokosraspeln
1 EL Agavendicksaft
etwas gemahlene Vanille
Obst (je nach Vorliebe bsp. Erdbeeren, Bananen,...)


Die Chia Samen mit dem Sojadrink in einer Schüssel vermischen. Kakaopulver, Kokosraspeln, Agavendicksaft und Vanille ebenfalls dazu geben.
Dann für 15-20 Minuten in den Kühlschrank stellen und ruhen lassen.
Zum Schluss noch Obst klein schneiden und auf den Pudding geben.

Lasst's euch schmecken !




Keine Kommentare:

Kommentar posten